Am Sonntag, den 1. September, laden wir Euch ganz herzlich zu uns ins Theater ein. Von 10 bis 17 Uhr habt ihr die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und bekommt dabei zur jeder vollen Stunde ein buntes Bühnenprogramm geboten. Kommt vorbei, meldet euch für einen Schauspiel-Workshop an, lasst euch von einer echten Prinzessin verzaubern und besucht unsere Bastelstation.

Der Eintritt ist frei!

Programm

10 Uhr: Herzlich Willkommen
Die Türen sind geöffnet! Kommt und schaut euch um. Habt ihr schonmal einen Blick in unsere Garderobe oder den Technikraum geworfen? Außerdem steht euch nun unsere Origami-Bastelstation zur Verfügung. Mit buntem Papier und tollen Verzierungen könnt ihr den ganzen Tag über eure eigene Lea-Taube aus unserem Logo gestalten.

11 Uhr: „Unique“
Bühne frei! Unter der Leitung von Thomas Schmillenkamp präsentiert euch das Halterner Vokalemsemble „Unique“ Auschnitte aus dem aktuellen Konzertprogramm „Alles bleibt. Anders.“

12 Uhr: Überraschungsgast
Welche berühmte Prinzessin hat sich denn da in unserem Theater versteckt? Und warum ist es plötzlich so kalt...? Lena Meinhard bietet ganz besonders den jüngeren Gästen eine magische Begegnung mit anschließender Fotosession.

12:30 Uhr: Workshop für Kinder
So ein Theater! Du wolltest schon immer mal Bühnenluft schnuppern und hast Lust auf einen Einblick in tolle Theaterprojekte? Dann melde dich für diesen Workshop an und tob dich bei uns aus!

Kurs für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.
Leitung Jasmin Pawlak
Anmeldung ab 10 Uhr im Foyer. Begrenzte Teilnehmerzahl.

14 Uhr: Theater Crew
Freut euch auf eine bunte Musikstunde mit Paulina Sprenger & Felix Henze (Junges Ensemble), Niclas Floer (musikalische Leitung) und Jasmin Pawlak (Leitung Schnupperbühne).

15 Uhr: Junges Ensemble
Mit dem Musical „Honk“ und der Eigenproduktion „Online – Limit überschritten“ begeisterte das Ensemble bereits zahlreiche Besucher unseres Theaters. Unter der Leitung von Silke Eumann und Niclas Floer präsentieren euch die jungen Talente Einblicke in ihre Arbeit.

16 Uhr: „West and the Rest“
Auf der ständigen Flucht vor der Jazz-Polizei scheut sich diese Combo nicht davor, den Evergreens der 80er/90er Jahre ein jazziges Gewand zu verleihen. Genießt mit uns diesen gemütlichen Ausklang unseres Tagesprogramms.

 

pdfProgamm.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok