"Im Augenblick" heißt das erste Solo-Programm von Jan Rekeszus, das er am vergangenen Sonntag in Haltern am See zum ersten Mal auf die Bühne brachte. Eine weitere Vorstellung gibt es am Donnerstag in den Tresohr Studios in Oberhausen. Zwei kleine, aber feine Locations hat Art and Soul Management für die ersten Konzerte des Newcomers ausgesucht. Zwei ganz besondere Orte. So besonders wie sein Programm, das gespickt war mit Überraschungen und ganz vielen Augenblicken, die im Gedächtnis bleiben.

Ganzen Artikel lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok