PlakatBrunoFertig

Unterschiedlichste Talente (ab 16 Jahren) für Musicalprojekt „Brunooo!“ gesucht

„Mein Bruno ist ein kleiner Dieb!“ - Das Lied zum Kinderbuch der Halterner Autorin Sandra Rodenkirchen war in der Vergangenheit das Highlight ihrer Lesungen. Jetzt hat sie die diebische Geschichte in Zusammenarbeit mit Christian Lamprecht ("Ferdy Förder") zum Musical entwickelt, das ab Januar 2021 unter strengem Hygienekonzept im Lea Drüppel Theater startet.

Interessierte Talente aus unterschiedlichen kreativen Bereichen sind dazu am 07.12.2020, um 19.30 Uhr zu einem unverbindlichen Schnupperabend via Zoom eingeladen. Da kurzfristig geplant werden muss, ist eine Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zwingend erforderlich. Einsendeschluss ist der 30.11.20.

 

„Gerne auch mit ein oder zwei Sätzen über die Motivation und bereits gesammelten Erfahrungen im Bereich Theater und Musik“, wünschen sich Jasmin Pawlak, die Projektleiterin, und Autorin Sandra Rodenkirchen. „Aber wir suchen keinesfalls Profis, sondern Jugendliche und Erwachsene, die einfach mit Begeisterung für die Bühne und Spaß an einer witzigen und ereignisreichen Geschichte dabei sind“, ergänzt Anne Drüppel. „Und nicht vergessen wollen wir auch die Möglichkeit, sich am Bühnenrand als Klavierspieler, Bühnenbild- und Kostümgestalter einzubringen“, fügt Hans-Dieter Speikamp hinzu. Geprobt wird ab dem 11. Januar immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Hinblick auf mehrere Aufführungen im Herbst 2021.

TeamBrunoFertig
Foto: Mareike Graepel
Von links: Jasmin Pawlak (2. Vorsitzende des Lea Drüppel Theaters und Projektleitung), Hans-Dieter Speikamp (Vorstand Lea Drüppel Theater), Christian Lamprecht (Komponist), Anne Drüppel (1.Vorsitzende Lea Drüppel Theater), Sandra Rodenkirchen (Autorin/Initiatorin)

 

 

Share

Tickets

Tickets können Sie bei Kortenkamp (Lippstraße 2, 45721 Haltern am See) kaufen oder direkt hier bequem online bestellen

Lea Drüppel Theater Ticket Shop